Logo Spotless Beauty

Graf-von-Galen-Str. 15 I 78532 Tuttlingen  TELEFON:  07461 / 171 99 00  I  0172 / 268 84 29  I  E-MAIL:  fatma@spotless-beauty.de

            ÖFFNUNGSZEITEN:    Montag - Freitag:  09:30 - 18:00 Uhr

Dauerhafte Haarentfernung Tuttlingen

Dauerhafte Enthaarung zu bezahlbaren Preisen bei Spotless Beauty in Tuttlingen

Körperbehaarung an unerwünschten Stellen ist eines der größten Schönheitsprobleme für viele Frauen. Starke Behaarung, ob an Armen, Beinen oder im Intimbereich, wird nicht nur als lästig, sondern auch als unästhetisch empfunden und manchmal sogar als unhygienisch. Das gilt auch nicht nur für Frühling und Sommer, sondern letzten Endes für das ganze Jahr. Du willst Dich ja immer wohlfühlen – und Du willst immer schön sein, nicht nur für den Mann, den Du liebst, sondern auch für Dich selbst, denn mit Dir selbst verbringst Du ja die meiste Zeit. Glatte Beine nur in der warmen Jahreszeit? Mit dieser Idee sollten wir endlich aufräumen. Die Konsequenz kann nur sein, die Körperbehaarung dauerhaft zu entfernen und zu unterbinden.

 

Die Beauty-Branche hat heute verschiedene Methoden zur Verfügung, um überschüssige und unerwünschte Haare zu entfernen und ihr Nachwachsen weitestgehend zu unterbinden. Mit der Haarentfernung von Spotless Beauty wird Deine Haut glatt wie Seide, und das auf Dauer. So kannst Du Dein Ideal einer streichelzarten, glatten Haut verwirklichen. Rasieren, Epilieren oder Entwachsen gehören damit der Vergangenheit an. Auch die teure Haarentfernung mit dem Dioden-laser, die stets mit Schmerzen verbunden und nicht ganz ungefährlich ist, kannst Du damit vergessen. Erlebe die neue Technologie der dauerhaften Haarentfernung ohne Dioden-Laser und statt dessen mit SHR (super hair removal)!

Alles komplett schmerzlos!

Die Vorteile der SHR-Technik im Vergleich zu anderen Methoden

Es gibt drei Verfahren für die dauerhafte Haarentferung ohne Laser: Die IPL-Technik, die SHR-Technik und die herkömmliche ältere IPL-Technik, die alle mit sogenannten Blitzlampen arbeiten. Die letztgenannte ist aus unserer Sicht heute überholt, weshalb wir uns auf IPL und SHR beschränken. IPL bieten wir auf Wunsch an. Von uns aus empfehlen wir ausdrücklich die SHR-Technologie. Im Folgenden gehen wir näher auf die Unterschiede der einzelnen Methoden ein:

IPL  Technologie

SHR - Technologie

herkömmliche Methode mit Diodenlaser

Bei der IPL-Technik wird das abgegebene Licht vom Haarfarbstoff, dem Melanin, absorbiert und in Hitze umgewandelt. Dieser Vorgang funktioniert nur, wenn die Haare dunkel sind. Nicht sehr erfolgreich ist mit der IPL-Methode die Entfernung von helleren Haaren.

Im Gegensatz zur Dioden-Lasermethode werden bei Einsatz von IPL die Wellenlängenspektren des Lichtes genutzt. Lichtimpulse dringen in die Hautschicht ein und werden über das Melanin des Haares zur Haarwurzel transportiert. Das Melanin wandelt die Lichtenergie in Wärme um, wodurch die Haarwurzel verödet. Eine verödete Haarwurzel kann dann kein Haar mehr produzieren. In der Wachstumsphase des Haares ist die IPL-Methode sehr wirksam. Je nach Bereich des Körpers stellen die aktiven Haarwurzeln zwanzig bis vierzig Prozent der Behaarung. Im Wachstumruhestand sind die Haarwurzeln transparent, weil sie kein Melanin beinhalten. Sie können deshalb mit der Blitzlampe nicht zerstört werden.

Deswegen muss gewartet werden, bis sich die Haare wieder in der aktiven Wachstumsphase befinden, um ein wirksames Ergebnis zu erzielen. Aus diesem Grund benötigt man mehrere Behandlungen, um alle Haare dauerhaft zu entfernen.

Je nach Körperzone sind also mehrere Behandlungen nötig, die in einem Abstand von einem bis zwei Monaten erfolgen müssen, damit jede Haarwurzel dauerhaft entfernt wird.

Die Anzahl der Behandlungen ist in diesem Fall abhängig von der momentanen Wachstumsphase und der Stärke der Behaarung der jeweiligen Körperzone.

Anstelle von Einzelimpulsen mit hoher Energie wie bei IPL, werden bei der SHR-Methode multiple Impulse mit verhältnismäßig geringer Einzelimpulsenergie abgegeben. Die Wiederholungsrate beträgt zehn Hertz (10Hz).  Aufgrund der Vielzahl der Impulse wird pro Behandlungsfläche eine enorm hohe Gesamtenergie eingebracht, ohne dass dabei die Epidermis belastet würde.

Es ist bekannt, dass Proteine ihre lebendigen und Leben spendenden Eigenschaften verlieren, wenn sie über 43 °C erhitzt werden. Während der Behandlung mit der SHR-Methode wird das Behandlungsareal auf 45 bis 50 °C erwärmt. Das umliegende Gewebe dient als Energiereservoir. Die Temperatur der Haarpapillen und deren Stammzellen wird also auch vom Umgebungsgewebe gehalten.

Bei der SHR Technik benötigt man keine einzelnen Impulse mit hoher Energie. Die Haut wird sechs bis zehn Mal mit niedriger Energie, aber hoher Wiederholung abgefahren. Dieses Vorgehen wird als “In Motion”-Methode bezeichnet, da das Handstück in gleitenden Bewegungen über die Haut geführt wird. Die IPL-Technik wird im Gegensatz dazu “Stempeltechnik” genannt.

Bei der SHR-Technik wird die Haut durch das Melanin und die Stammzellen mit niedriger Energie (48 Grad), aber mit hoher Wiederholungsrate schonend erwärmt. Somit können auch besser hellere und feinere Haare dauerhaft entfernt werden. Bei der IPL-Technik erfolgt eine Erwärmung auf 70 Grad.

Bei der klassischen dauerhaften Haarentfernung wird die Energie über Einzelimpulse mit möglichst hoher Energiedichte abgegeben. Die Papille absorbiert die gesamte Energie. Sie wird kurzzeitig auf über 70 Grad erhitzt und damit zerstört.

Da die Haut allerdings ebenfalls melaninhaltig ist, nimmt auch sie die Energie auf, was eigentlich nicht gewünscht ist. Diese Behandlung wird oft als schmerzhaft und unangenehm empfunden. Außerdem besteht die Gefahr von unerwünschten Nebenwirkungen. Aus diesen Gründen lehnen wir diese Methode ab.

Besonderheit der SHR Technik: es kann auch gebräunte Haut behandelt werden. Dies gilt für alle Hauttypen von I bis V.

 

Die Anwendung der SHR Technik geht schnell, ist effektiv und nahezu schmerzfrei.

 

Grundsätzlich gilt: Jede Körperregion ist unterschiedlich schmerzempfindlich, abhängig vom Grad der Behaarung und von der persönlichen Empfindlichkeit, die bei allen Menschen unterschiedlich ausgeprägt ist.

 

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Wenn sich das Haar während der Behandlung in der anagenen, der aktiven Wachstumsphase, befindet, kann es wie bei der IPL Technik zerstört werden. Allerdings benötigt man im Gegensatz zu IPL nur etwa fünf bis acht Anwendungen, um eine dauerhafte Haarentfernung zu gewährleisten.

Dauerhafte Haarentfernung Tuttlingen

Vorgehensweise vor und nach der SHR-Behandlung

Vorsorge

Nachsorge

  • Mindestens zwei Wochen vor der SHR-Behandlung kein Solarium besuchen oder in der Sonne baden, denn
  • je heller die Haut ist, desto effektiver ist die Behandlung.
  • Vierundzwanzig Stunden vor der Behandlung keine Sauna und kein Schwimmbad / Whirlpool besuchen, um Hautreizungen durch Chlor zu vermeiden.
  • Vier Wochen vor der SHR-Behandlung die Körperhaare weder zupfen noch wachsen. Nur rasieren ist erlaubt.
  • Ein bis zwei Tage vor der Behandlung die zu behandelnden Körperstellen bitte rasieren.
  • Keine Selbstbräuner und keine Blondiercreme verwenden.
  • Keine Medikamente einnehmen, die die Haut fotosensibel (lichtempfindlich) machen.
  • Am Tag der Behandlung auf Deodorants, Cremes und Make-Up verzichten.
  • Bitte keine parfümierte Seife oder Duschgel verwenden.
  • Auf warme Bäder verzichten.
  • Auf Gesichtsmasken und Körperpeeling verzichten.
  • Mindestens drei Tage nach der SHR-Behandlung im Achsel- und Intimbereich keine Produkte mit Parfüm verwenden.
  • Für die Tagespflege bitte eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden.
  • Die ausfallenden oder nachwachsenden Haare während der gesamten Behandlungszeit nur rasieren.
  • Nach zwei Tagen kann wieder Abdeckcreme oder Make-Up verwendet werden.
  • Unmittelbar nach der SHR-Behandlung können in den behandelten Bereichen vorübergehend Hauptrötungen, Schwellungen, Wärmegefühl, Empfindlichkeit sowie Juckreiz auftreten. Sollte nach spätestens zwei Tagen keine Besserung eintreten, gib uns bitte Bescheid.

Preisliste dauerhafte Haarentfernung mit der SHR Technik

DAMEN

HERREN

Oberlippe, Kinn, Wangen

Gesicht

Achseln

Ober-/ oder Unterarme, Hände

Bikinizone

Bikinizone & Intim

Unter-/ oder Oberschenkel

Beide Beine komplett

PAKETPREIS

Beide Beine, Intim, Bikinizone Achseln & Gesicht

je

je

EUR

25,-

EUR

29,-

EUR

35,-

EUR

65,-

EUR

55,-

EUR

79,-

EUR

89,-

EUR

129,-

EUR

249,-

Wangen, Ohren oder Hals

Oberarme

Unter-/ oder Oberschenkel

Nacken, Schultern

Achseln

Kompletter Rücken

Brust oder Bauch

PAKETPREIS

Rücken, Schultern, Wangen, Nacken, Brust & Bauch

je

je

je

je

EUR

25,-

EUR

59,-

EUR

99,-

EUR

49,-

EUR

35,-

EUR

129,-

EUR

49,-

EUR

249,-

Fragen zur dauerhaften Haarentfernung

ADRESSE:

 

Spotless Beauty

Fatma Heimburger

Graf-von-Galen-Strasse 15

78532 Tuttlingen

 

TEL: 07461 / 171 99 00

FAX: 07461 / 171 87 00

 

Mobil: 0172 / 26 88 84 9

Mail:  fatma@spotless-beauty.de

Logo weiß Spotless Beauty

nach oben

Öffnungszeiten:

 

Nach Absprache telefonisch oder per Mail

 

Montag bis Freitag:

 

09:30 - 12:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

 

Samstags nach Absprache!

 

© Copyright 2020 Spotless Beauty.

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM